Sebastian Huber

16 neue Krabbelgruppenplätze, aber der Bedarf ist höher

Heute werden in der Sitzung des Bildungsausschusses 16 neue Krabbelgruppenplätze beschlossen. Die Krabbelstube „Forellenweg“ werden um 10 Plätze und die Krabbelstube „Villa Nesterl“ um 6 Plätze erweitert.
Es ist absolut positiv. Gerade in den Stadtteilen Liefering und Riedenburg war der Bedarf an Krabbelgruppenplätzen sehr hoch. Eine von NEOS im letzten November durchgeführte Recherche hat aufgezeigt, dass es in Liefering einen Mehrbedarf an Krabbelgruppenplätzen von 32 bzw. in der Riedenburg einen Mehrbedarf von 31 Plätzen gibt.

neue Plätze Kragru Stadt Nachrichten 1136 640

Weiterlesen

Sebastian Huber

NEOS fordern in der der Stadt Salzburg Obst- und Gemüsetag als Sofortmaßnahme.

Huber: „Neubau von Küchen wird von NEOS begrüßt.“

Wir Politiker sind aufgefordert die Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, dass unsere Kinder früh an einen gesunden Lebensstil herangeführt werden können. Ein frisch gekochtes Schulessen spielt hier eine entscheidende Rolle. Das aktuelle politische Hick-Hack rund um das Schulessen in städtischen Pflichtschulen bringt den Schülerinnen und Schülern aber gar nichts. Dabei könnten Stadt und Land einen ersten Schritt setzen und mit Obst- und Gemüsetagen als Sofortmaßname den Schulkindern gesunde Lebensmittel zur Verfügung stellen“, stellt NEOS Gesundheits- und Bildungssprecher GR Dr. Sebastian Huber eingangs fest und fügt an: „Die Stadt-SPÖ soll ihren Schmollwinkel verlassen und gemeinsam mit dem Land ein Konzept für Obst- und Gemüsetage erarbeiten. In Kooperation mit heimischen Bauern soll frisches Obst und Gemüse an die Schulen geliefert werden.  Apfel, Karotte, Gurke & Co würden so zum „Hit“ werden.“

Obst 1136 640 3

Weiterlesen

Sebastian Huber

Maturavorbereitung in HTL gekürzt.

Nicht einmal einen Monat vor der mündlichen Matura werden den vielen Schülerinnen und Schülern der HTL Salzburg in einem Handstreich der mittlerweile außer Dienst stehende Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) die Maturavorbereitungsstunden drastisch gekürzt.

Maturavorbereitung Ärger über die gekürzten Stunden 1136 640

Weiterlesen

Sebastian Huber

NEOS: Stadt erreicht Barcelona-Ziel für 0 bis 3-jährige Kinder bei weitem nicht

Huber: „Schönrechnen von Statistiken schafft keine Kinderbetreuungsplätze“

Das Barcelona-Ziel gibt eine Angebotsquote für Kinderbetreuungsplätze von 33 % vor. Innerhalb der Altersgruppe der 0 bis 3-jährigen Kinder stehen in der Stadt Salzburg 1.168 Plätze zur Verfügung. Das entspricht einer Angebotsquote von 28,68 %. Somit erreicht die Stadt das Barcelona-Ziel bei weitem nicht“, stellt NEOS Bildungssprecher und Vorsitzender des städtischen Bildungsausschusses GR Dr. Sebastian Huber, eingangs fest und fügt an: „Auf unsere NEOS Recherchen reagiert Vizebürgermeisterin Mag. Anja Hagenauer wehleidig und lügt sich selbst in den Sack. Trotzig rechnet sie die Statistik ‚schön‘, in dem sie nur die Altersgruppe zwischen 1 bis 3 Jahren heranzieht. Durch das Schönrechnen von Statistiken werden aber keine Kinderbetreuungsplätze geschaffen.

KraGru SN 2015-12-14 1136 640

Weiterlesen

Sebastian Huber

NEOS stimmen Gehaltserhöhung für Kindergartenpädagog_innen zu

Huber: „Bürgermeister verschwendete zehn lange Jahre.“

 

Kindergarten 1136 640

Quelle: Pressebild der Stadtgemeinde Salzburg, Gruppenraum Kiga Gebirgsjägerplatz

Wir NEOS werden der Gehaltserhöhung für die rund 300 Kindergartenpädagoginnen und Kindergartenpädagogen am kommenden Montag zustimmen. Sie ist jedoch nur ein erster Schritt“, stellt der Vorsitzende des Bildungsausschusses, NEOS GR Dr. Sebastian Huber eingangs fest und fügt hinzu: „Zehn lange Jahre haben die Gehaltsverhandlungen für die Kindergartenpädagoginnen und Kindergartenpädagogen gedauert. Es ist für mich völlig unverständlich, warum Bürgermeister Dr. Heinz Schaden diese lange Zeit mutwillig verschwendet hat.“ Weiterlesen

Sebastian Huber

#HUBERONTOUR: „abc-Salzburg Basisbildungszentrum“

Die vielfältigen Alphabetisierungs- und Basisbildungsangebote des abc-Salzburg richten sich an Jugendli­che und Erwachsene mit Deutsch als Erstsprache und an Per­sonen, die sich auf Deutsch gut verständigen können.

Weiterlesen

Sebastian Huber

Ausschussarbeit – #huberontour

Am Mittwoch (18.2.) habe ich mit dem Wohnungsunterausschuss von der Stadt renovierte Wohnungen besichtigt. Diese 1- und 2- Zimmer Wohnungen sind in sehr gutem Zustand und warten auf neue Bewohner.

IMG_5530 4

 

von links: GR Gerhard Zuckerstätter, GR Albert Preims, GR Renate Pleininger, GR Christine Brandstätter und GR Sebastian Huber Weiterlesen