Sebastian Huber

Wahlärzte und Gesundheitssystem – was brauchen die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte wirklich?

Das politische Sommerloch bringt jedes Jahr die unterschiedlichsten Vorschläge zu Tage. Mal kurios, mal zum Kopf schütteln oder mal – so wie im Fall von NR Erwin Spindelberger von der SPÖ – einfach nur entbehrlich. Abgeordneter Spindelberger forderte doch tatsächlich die Abschaffung der Wahlärzte.  Wenn Herr Spindelberger von der SPÖ die Wahlärzte abschaffen will, so würde beispielsweise in der Stadt Salzburg die Versorgung der Patientinnen und der Patienten in der Allgemeinmedizin nicht mehr möglich sein.

Niedergelassene Ärzte stärken 136 640

Quelle: SN Lokal, 13.08.2016

Weiterlesen

Sebastian Huber

Abschaffung der Kostenrückerstattung würde Gesundheitssystem gefährden und in fundamentale Patientenrechte eingreifen

Der gestern von SPÖ-Gesundheitsprecher Erwin Spindelberger ins Spiel gebrachte Vorschlag, die Kostenrückerstattung für Wahlarzthonorare zur Gänze abzuschaffen, ist entschieden abzulehnen. Wahlärzte leisten in Salzburg bzw. Österreich einen unverzichtbaren Beitrag zur medizinischen Versorgung.

Wahlärzte 1136 640

Weiterlesen