Sebastian Huber

NEOS fordern Expertenrat für ordnungspolitische Maßnahmen

Sebastian Huber „Ordnungspolitische Maßnahmen dürfen kein Stückwerk sein.“

„NEOS begrüßt es, dass sich nach langem Schweigen nun endlich auch Bürgermeister Dr. Heinz Schaden der ordnungspolitischen Problematik des Bettelns widmet und sie zur Chefsache erklärt. Er hat erkannt, dass sich Vizebürgermeister Harald Preuner in eine Sackgasse manövriert hat und bist heute keinen mehrheitsfähigen Vorschlag auf den Weg bringen konnte“, sagt NEOS Sozialsprecher Dr. Sebastian Huber und fügt hinzu:

GR Sebastian Huber

GR Sebastian Huber

Weiterlesen

Sebastian Huber

Schnaps ist niemals ein Problemlöser

Lieber Berti Mielach, herzlich willkommen im Salzburger Gemeinderat! Ich freue mich auf eine gute politische Zusammenarbeit und vor allem darauf, dass Sie als bunter Hund neue Ideen in die Salzburger Politik einbringen.

Mielach 2

Weiterlesen

Sebastian Huber

#huberontour besucht die Vereine „Einstieg“, „Frauengesundheitszentrum ISIS“ und „Spektrum“

Jeden Donnerstag besuche ich Sozialeinrichtungen in der Stadt Salzburg im Rahmen von #HUBERonTOUR

Weiterlesen

Sebastian Huber

Beste Bildung von Anfang an

Durch Anfragen an Vizebürgermeisterin Mag. Anja Hagenauer habe ich in Erfahrung gebracht, dass die vom BFI gestellten SprachförderInnen zum Teil nicht über jene Qualifikationen und Voraussetzungen verfügen, die im Ausschreibungstext für die externen SprachförderInnen der Stadt Salzburg gefordert werden.

Sprachtrainer

(SF 11/25.03.2015)

Weiterlesen

Sebastian Huber

Welt-Tuberkulose-Tag: TBC-Fürsorgestelle im Gesundheitsamt leistet wertvolle Arbeit

Mit dem morgigen 24. März, den internationalen Welt-Tuberkulose (TBC)-Tag, rückt mit TBC eine gesellschaftlich tabuisierte Krankheit ins öffentliche Bewusstsein. In der Stadt Salzburg betreut die TBC-Fürsorgestelle im städtischen Gesundheitsamt Tuberkulose-Patientinnen und -Patienten:

Tbc-Röntgen
Weiterlesen

Sebastian Huber

Anregungen der Anrainer des Austria Stadions müssen ernst genommen werden – NEOS steht an Ihrer Seite

NEOS hat sich immer klar gegen die Erweiterung des Austria Stadions in Maxglan ausgesprochen. Wir lieben Fußball, finden aber weiterhin dass ein Stadion nicht in ein Wohngebiet gehört. Die Folgen sind Lärm, Stau und die Einschränkung der Lebensqualität. Austria Planung

Weiterlesen

Sebastian Huber

Viel­zahl an An­re­gun­gen der An­rai­ner zum Aus­tria Sta­di­on!

Als vol­len Er­folg sehen NEOS Sport­spre­cher Dr. Se­bas­ti­an Huber und NEOS Pla­nungs­spre­cher Lukas Rößl­hu­ber die „Red Mit“-Ver­an­stal­tung des NEOS Ge­mein­de­rats­klubs zum Aus­bau des Aus­tria Sta­di­ons in Max­glan am Donnerstag, 19.03.2015: „Eine Viel­zahl an An­re­gun­gen von An­rai­ne­rin­nen und An­rai­nern des Aus­tria ‚Sta­di­ons‘ sind in den letz­ten Tagen im NEOS Klub ein­ge­trof­fen. Diese hohe Be­tei­li­gung zeigt uns, dass bei den An­rai­nern ein Ge­sprächs­be­darf ab­so­lut vor­han­den ist“, sagen Huber und Rößl­hu­ber.

Red mit Austria

Weiterlesen